Category Archives: Magnettiere

04Apr/20
bunter Schmetterling aus Perlen, der als Magnetpin genutzt werden kann

Magnetschmetterling “Blümchen”

Heute gesellt sich zum “Möhre” und “Susi” noch “Blümchen”. Blümchen wurde auch nach einer Anleitung von Vezsuzsi gefädelt, wobei ich aber auch hier wieder teilweise improvisieren musste….
Gegenüber den anderen beiden Tierchen besitzt Blümchen auf der Rückseite 2 Magnete, wodurch ein Bisschen mehr Ordnung in die Zettelwirtschaft am Kühlschrank gebracht werden kann. 🙂

Explizit habe ich bei der Herstellung verwendet:

  • Drop Beads in Matt Black AB
  • Gekko Beads in Jet Full Sliperit Matted und Jet Full AB Mattet
  • Miyuki-Delicas in Opaque Black
  • Miyuki-Rocailles in Bright Sterling Plated
  • SuperDuo Opaque in Jet
  • 2-Hole-Cabochons in Pastel Aqua
  • ZoliDuo in Pastellila
  • ZoliDuo in Pasteltürkis
  • Swarovski Navette in Majestic Blue
  • Swarovski-Rivoli in Fuchsia
  • Swarovski-Rivoli in Crystal Sunshine Delite
11Okt/19
Magnetschaf Susi

Susi – das Schaf

Susi ist, zusammen mit “Möhre”, den ich Euch in den nächsten Tagen noch vorstellen werde, schon kurz vor Ostern entstanden. Leider hat sie es erst heute auf den Blog geschafft.

Das Besondere an Susi: Sie ist mein erstes, offizielles Magnettier! Das bedeutet, dass ihr auf der Rückseite einfach ein Magnet angeklebt wurde, wodurch Sie unglaublich vielseitig einsetzbar ist: Als Kühlschrankmagnet, als Briefkastenmagnet, an magnetischen (Tür)-Schilder, an Taschen und nicht zu vergessen: als Brosche oder aber Kettenanhänger (mit passender magnetischer Einfassung).

Magnetschaf Susi
Magnetschaf Susi -Rückseite

Verwendet wurden:

  • Chilli Beads in Pastel Bordeaux
  • Miyuki-Delicas in Opaque White, Opaque Black, Matt Black und Galvanized Dark Magenta
  • Drop Beads in Black
  • O-Beads in Chalk White
  • Miyuki-Rocailles in Opaque White, Opaque Black und Amethyst Gold Luster
  • Piggy-Beads in Jet
  • Swarovski Cabochons in Crystal Lime

Die Anleitung stammt von Zsuzsanna Veres (Vezsuzsi) und kann hier erworben werden. Lediglich ein wenig schwarzes Fell habe ich noch hinzugefügt, da Susi sonst irgendwie zu volumenschwach war …